Weiterbildungskurs (WB)

Der Unterricht ist als fachliche Weiterbildung für Hebammen, Pflegefachleute, Physio- und Körpertherapeutinnen zu den Themen Geburt, Wochenbett, Säuglingspflege und Mütterpflege konzipiert. Berücksichtigt wird darin ebenfalls der Einbezug der Väter im Eltern-Unterricht.
Der Kurs vermittelt vertieftes Wissen aus der Newar-Tradition, sowie eingehendes Lehren und Unterrichten zur Babymassage nach der Methode von Nasma Scheibler-Shrestha.

Ziel des 16-tägigen Unterrichts (plus 2 Prüfungstage) mit Praktika über sechs Monate ist es, die Kursteilnehmerinnen zu befähigen, selbständig Babys zu massieren und deren Eltern in die Babymassage einführen zu können.


Fortbildungskurse (FB)

Für Kursabsolventinnen der Weiterbildungskurse werden ein- bis mehrtägige Fortbildungskurse zur Vertiefung resp. zur Ergänzung in einem Spezialthema nach sep. Programm angeboten. Ebenso werden Wiederholungskurse und Auffrischungskurse durchgeführt.

Interessierte Fachleute aus den oben aufgeführten medizinischen Bereichen melden sich mit den Anmeldeformularen (siehe Downloads)
Fachleute aus nicht-medizinischen Fachbereichen haben nach einer schriftlichen Anmeldung (siehe Downloads) auch ein Aufnahmegespräch mit der Schulleitung zu bestehen.

 
Zum Seitenanfang